Startseite
Über Yoga
Yoga-Kurse
Yoga-Workshops
Anmeldung / AGB
Über mich
Impressum / Kontakt

Über mich

 

Ich liebe Yoga. Seit 20 Jahren jeden Tag ein bisschen mehr.

 

Ich kann mich noch sehr genau erinnern, wie ich nach meiner

ersten Yoga-Stunde die Obermarktstraße hinunter gegangen bin.

Ich hatte mich noch nie in meinem Leben so leicht und frei, lebendig,

präsent, bei mir und in mir selbst ruhend gefühlt.

 

Seitdem lässt mich Yoga, und was er mit mir macht, nicht mehr los.

 

Aus meiner geplanten Weltreise wurde eine Studienreise durch Sri

Lanka, Indien und Nepal zu den Wurzeln des Yoga. In einem Ashram

auf Sri Lanka kam die Eingebung: Ich widme mein Leben dem Yoga.

Mein tiefster Wunsch ist, das unbeschreibliche Geschenk des Yoga

für mehr Menschen erfahrbar zu machen und es weiterzugeben.

 

Iyengar-Yoga hatte mich von allem, was ich bis dahin an Yoga

kennengelernt hatte, am meisten überzeugt. Ich liebe nach wie vor

die achtsame, genaue und vor allem gesunde Körperausrichtung.

Also absolvierte ich die sehr fundierte und anspruchsvolle dreijährige

Iyengar-Yogalehrer-Ausbildung, an den renommierten Iyengar-Yoga-

Instituten in Amsterdam und Berlin.

 

Vor fast 10 Jahren wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit

und habe ihn nie bereut. Es macht mich frei, immer tiefer in den

endlosen Ozean des Yoga einzutauchen. Es macht mich glücklich,

Yoga mit anderen zu teilen. Mein Yoga ist lebendig. Ich probiere

manches Neue aus, werfe manches Alte über Bord und bleibe

Überzeugendem treu.

 

Neben Hatha Yoga nach Iyengar besteht mein Übungsweg

mittlerweile auch aus Achtsamkeit, Yin Yoga, Vinyasa Flow Yoga,

Restorative Yoga, Ayurveda und Meditation. Jeder dieser Zweige

hat seine eigene Schönheit und kann für sich alleine stehen (und

praktiziert werden). Im Verbund harmonieren sie als lebendiger,

sich perfekt ergänzender Strauß miteinander.

 

Zahlreiche Lehrer/innen sind meine Weggefährten. Alle haben

mich etwas gelehrt, wofür ich dankbar bin. Mein größter Dank gilt:

meiner Lehrerin der ersten Stunde und bis heute, Prasadavati aus

Minden. Dharmapriya aus Berlin. Annemieke Post aus Amsterdam.

Judith Hanson Lasater aus Kalifornien. Sarah Powers aus Kalifornien.

Sie lehren mich Wertschätzung für mich selbst und andere und den

gemeinsamen Weg mit Mitgefühl und Weisheit zu gehen.